NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Allgemeines

Zeitzone GMT plus eine Stunde im Winter und GMT plus zwei Stunden im Sommer

Wasser
Leitungswasser ist sauber und trinkbar.

Elektroenergie
Netzspannung von 220 V, Frequenz50 Hz.

Reisedokumente
Ein Reisepass oder ein anderes Dokument, welches aufgrund einer internationalen Vereinbarung anerkannt ist, ist für Ihren Urlaub in Kroatien erforderlich. Touristen können in Kroatien bis zu drei Monaten bleiben. Zusätzliche Informationen bekommt man in den diplomatischen Vetretungen der Republik Kroatien im Ausland oder im Außenministerium der Republik Kroatien.
Tel: +385 (0)1 4569 964 www.mvp.hr

Anmeldung
Wenn sie sich in das Hotel, Appartement oder in ein anderes Unterkunftsobjekt anmelden, werden sie direkt bei der Polizei registriert. Falls sie bei ihren Freunden bleiben, bitte sich beim touristischen Amt oder in der nahesten Polizeistelle anzumelden, weil damit die Ungelegenheiten vermieden werden, welche ihnen während ihres Urlaubs passieren können.

Post und Telekommunikation
Telefonkarten für öffentliche Telefonzellen können in allen Postämtern, Hotels und Kiosken erhalten werden.

In Kroatien gibt es drei Mobilfunkbetreiber:
T Mobile (Vorwahl 098 i 099) www.t-mobile.hr
VIPnet (Vorwahl 091)www.vipnet.hr
TELE2 (Vorwahl 095) www.tele2.hr

Alle Mobilfunkbetreiber bieten Roaming-Service an.

Handy-Gutscheine können in der Post, am Kiosk oder in den Geschäften gekauft werden.

Postamt in Smokvica ist morgens vom Montag bis Freitag geöffnet, während die Postämter in anderen Orten auf der Insel (Vela Luka und Korčula) während der touristischen Saison den ganzen Tag geöffnet sind. Postämter sind am Sonntag und an den staatlichen Feiertagen geschlossen. In Smokvica und Brna gibt es auch Briefkästen.

Internet
Im Hotel und teilweise in der Privatunterkunft und in einigen gastgewerblichen Objekten kann man Internet benutzen.

Währung, Zahlung und Steuer
Kroatische Währung ist Kuna. 1 kuna (kn) = 100 lipa.
Es gibt Münzen in den Einheiten zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Lipa sowie 1, 2, 5 und 5 Kuna und Banknoten zu 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Kuna.
Zahlung
ist ausschließlich in HRK möglich und ausländische Währungen können in Banken, Wechselstuben, Postämtern und in meisten Reisebüros, Hotels und Campingplätzen gewechselt werden.
Banken
sind den ganzen Tag von Montag bis Freitag geöffnet, am Samstag nur am Morgen; sonntags sind die Banken geschlossen. Zahlreiche Geldautomaten sind in allen größeren Ortschaften auf der Insel Korčula zu finden.
Die meisten Hotels, Restaurants und Geschäfte nehmen Kreditkarten als Zahlungsmittel an (Eurocard / Mastercard, Diners, American Express, Visa).
Zollvorschriften:
Zollvorschriften der Republik Kroatien sind den Standards der EU-Länder angepasst. Fremdwährungen können frei eingeführt werden (in der Höhe von 40.000,00 Kuna, für höhere Beträge muss man eine schriftliche Genehmigung haben); die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf 15.000 HRK beschränkt.
Steuererstattung: das Recht auf Steuererstattung haben alle Ausländer für die gekaufte Ware in der Höhe von 501,00 Kuna per Rechnung (mit Ausnahme von Erdölprodukten). Nach dem Kauf wird der Verkäufer dem Käufer ein Formblatt MwSt (PDV-P) einreichen, das ausgefüllt und auf der Stelle gestempelt werden muss. Bei der Ausreise muss die Rechnung beim kroatischen Zoll beglaubigt werden. Die Mehrwertsteuer-Rückerstattung erfolgt innerhalb von sechs Monaten seit dem Warenkauf.
Mehrere Informationen über Mehwehrtstuer- Rückerstattung und andere Zollgebühren auf der Adresse: CARINSKA UPRAVA REPUBLIKE HRVATSKE/ Zollverwaltung der Republik Kroatien, tel: +385 1 6102 333, www.carina.hr

Haustiere
Haustiere in der Begleitung des Besitzers müssen ein entsprechendes internationales Impfzeugnis besitzen, welches nicht älter als sechs Monate ist.

Gesundheitspflege
Die primäre Gesundheitspflege bekommt man in der Ambulanz in Smokvica, während spezialistische Untersuchungen ihnen im Gesundheitszentrum der Stadt Korčula und im Gemeinkrankenhaus Dubrovnik zur Verfügung gestellt sind. Gäste aus den Ländern, mit welchen Kroatien die Konvention über Gesundheitspflege unterschrieben hat, zahlen für ärztliche Leistungen nicht. Falls das nicht der Fall ist, werden die ärztlichen Leistungen direkt vom Benutzer bezahlt, gemäß der Preisliste der medizinischen Leistungen. Apotheke befindet sich in Smokvica und ist während der Woche geöffnet (am Montag und Donnerstag am Nachmittag, und am Dienstag, Mittwoch und Freitag am Vormittag). Apotheken in den anderen Orten sind von Montag bis Samstag über den ganzen Tag geöffnet.

Nachrichten für fremde Touristen
Während der touristischen Saison bringt das Kroatische Radio – das 2. Programm regelmässig während des Tages die Nachrichten und Berichten des kroatischen Autoklubs über Straßenverkehr auf einige Sprachen: englisch, deutsch, italienisch und tschechisch. Auf diesem Programm gibt es auch Nachrichten und Berichte über Straßenverkehr aus fremden Radiostellen (bayerisches Radioprogramm 3, österreichisches Radioprogramm 3, RAI Uno, British Virgin Radio and Czech Radio). Während des Tages werden auch Nachrichten für Nautiker auf Kroatisch und Englisch emittiert.

Sicherheit, Feuerschutz und Umweltschutz
In Kroatien gibt es eine einheitliche europäische Notfallnummer: 112. Der Anruf ist über alle Mobil- und Festnetze möglich, falls sie: dringende Hilfe, Feuerwehr, Polizei, Bergrettungsdienst, Tierarzt oder eine andere Dienst brauchen. Bitte, seien sie verantwortlich und passen auf Schilder für das Feuerverbot und werfen sie angezündete oder brennbare Objekte in der Gegend nicht. Falls sie Feuer in ihrer Nähe sehen würden, bitte Feuerwehr auf Nummer 93 zu informieren. Das Meer ist auf diesem Gebiet und im ganzen Kroatien höchster Qualität. Bitte, helfen sie uns diese Qualität für weitere Generationen zu bewahren.

Öffentlicher Verkehr
Smokvica ist mit dem Rest der Insel mit der Buslinie verbunden, welche mehrmals am Tag fährt. Jeden Tag gibt es Buslinie für Dubrovnik und Zagreb, und während der Saison gibt es mehrere Buslinien für Sarajevo, Mostar und Beograd. Mehrere Informationen über lokale Buslinien bekommt man auf der Seite www.autotrans.hr. Auf der Insel gibt es auch mehrere Mietwagenagenturen, in welchen man den Wagen oder Scooter mieten kann. Mehrere Informationen können sie in der touristischen Gesellschaft und im Hotel Feral bekommen.

Staatliche Feiertage:      
1. Januar Neues Jahr
6. Januar Heilige Drei Könige
8. und 9. April Oster und Ostermontag
1. Mail Arbeitstag
7. Juni Fronleichnam
22. Juni Tag des antifaschistischen Kampfes
25. Juni Staatsfeiertag
5. August Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit
15. August Maria Himmelfahrt
8. Oktober Unabhängigkeitstag
1. November Allerheiligen
25. und 26. Dezember Weihnachtsferien

 

Bleiben Sie in Kontakt

FacebookTwitter

InstragramYou tube 

 
 

Private unterkunft

home 1

aminess lume logo
Hotel Aminess 1

Kontakt

TOURISMUSVERBAND DER SMOKVICA
INFORMATIONZENTRUM BRNA
Brna 525. 20272 Smokvica
Insel Korčula; KROATIEN
tel +385 20 832 255  fax +385 20 832 188
e-mail: tzo-smokvica@du.t-com.hr              info@brna.hr
www.brna.hr

Facebook Twitter Instragram You tube

Umrechnungstabelle

28.07.2017
Middle
GBP GBP
1
8,306252
USD USD
1
6,319018
EUR EUR
1
7,403362
$
=

Wettervorhersage